BAWN "Kräher Höhe"

02.05.2017

Abfallwirtschaft "Kräher Höhe"

Die Kräher Höhe ist ein Besuchermagnet

Lebenshilfe - Betriebsstätte Nienburger Bruchweg  am 10.07.2018

Neben vielen einzelnen Wanderern und Walkern ist der höchste Punkt Nienburgs ein begehrtes Ziel für viele Gruppen.

26.10.2018

Abfallwirtschaft "Kräher Höhe"

Attac informierte sich beim BAWN

Attac ist eine globalisierungskritische Nichtregierungs-Organisation (NGO).

die attac-Regionalgruppe Nienburg besucht den BAWN am 25.09.'18

Schwerpunkt ihrer Forderungen sind die gerechte Besteuerung internationaler Großkonzerne und weltweit fairer Handel.

12.06.2018

Abfallwirtschaft "Kräher Höhe"

2. Klasse der Grundschule Langendamm auf Nienburgs höchstem Berg

2. Klasse der Grundschule Langendamm am 31.05.2018

Schön die Jüngsten an das Thema Umweltschutz heranführen – das ist den Lehrerinnen der Grundschule Langendamm wichtig: Bereits in der 2. Klasse steht das Thema „Abfall“ im Sachkundeunterricht auf dem Lehrplan.

10.07.2018

Abfallwirtschaft "Kräher Höhe"

Ferienpass-Kinder auf dem höchsten Berg

Kinder aus der SG Steimbke

Die Kinder des Steimbker Ferienpasses besuchten unter anderem den höchsten Berg der Stadt Nienburg, die Kräher Höhe auf dem Gelände des BAWN.

15.05.2018

Abfallwirtschaft "Kräher Höhe"

Die jüngsten Fans beim BAWN

Vorschulkinder vom Kindergarten Holtorf

30.05.2018

Abfallwirtschaft "Kräher Höhe"

18 ganz besondere Oldies auf der Kräher Höhe

Oldtimer-Treckerfahrer aus Landesbergen

Verglichen mit den mehrere Tonnen schweren und 60 Stundenkilometer schnellen Traktoren der Gegenwart sehen sie aus wie Modellbauten, doch die Jahrzehnte alten Trecker-Oldies, die man hin und wieder noch zu sehen bekommt, haben ihren ganz eigenen Charme – und, werden sie ein wenig gepflegt, sind die robusten Arbeitstiere unverwüstlich.

12.10.2017

Abfallwirtschaft "Kräher Höhe"

CJD-Projekt „perfact“ zu Gast beim BAWN

Das Christliche Jugenddorf, das ESTA-Bildungswerk, die Ausbildungsstätten Rahn und die Deula haben gemeinsam im Mai 2016 das Projekt Perfact aus der Taufe gehoben.

Führung von geflüchteten Menschen

18.10.2017

Abfallwirtschaft "Kräher Höhe"

Vom Hamburg auf die Kräher Höhe

Einmal im Jahr unternehmen die Männer und Frauen der Stöckser Freilichtbühne einen besonderen Ausflug.

Führung der Mitglieder der Freilichtbühne Stöckse

Dabei stehen herausragende Ziele auf dem Programm: im vergangenen Jahr ging es beispielsweise in die Elbmetropole Hamburg.

28.08.2017

Abfallwirtschaft "Kräher Höhe"

Kleines Dorf – große Wehr: Sonnenborsteler besuchten das EZN

40 Männer, Frauen und Kinder informierten sich über moderne Abfallwirtschaft

FFw  Sonnenborstel besuchte am 26.08.2017 den BAWN

Sonnenborstel ist ein kleines Dorf – es zählt kaum 300 Einwohner. Doch die Feuerwehr ist rege und aktiv: Am jährlichen Ausflug der „Blauröcke“ nahmen rund 40 Männer, Frauen und Kinder teil. Ziel waren das EZN und die benachbarte Kräher Höhe.

18.10.2016

Abfallwirtschaft "Kräher Höhe"

Deutsch lernen mit Abfall-Themen - das kann auch Spaß machen

CJD-Flüchtlinge bei der Mülltrennung im Sitzungsraum

Zur Lebenswirklichkeit in Deutschland gehört auch der richtige Umgang mit Abfall: Wer den nicht beherrscht, kann sich in der Nachbarschaft schnell unbeliebt machen. Um Flüchtlingen Methoden und Hintergrunde der Abfallwirtschaft zu vermitteln, besuchte das CJD den BAWN.

06.06.2017

Abfallwirtschaft "Kräher Höhe"

Dem Müll auf der Spur

Die zukünftigen Schulkinder der Kita Johannisbär aus Langendamm wurden zu Müllexperten

Müllwagen beim Kindergarten Langendamm

14.10.2016

Abfallwirtschaft "Kräher Höhe"

Immer beste Flugbedingungen

Drachenflug

Grauer Himmel, nasskalte Witterung… es gibt angenehmere Jahreszeiten als den Herbst.

Weitere Meldungen »